Deutsche Bank schließt jede fünfte Filiale

Die Deutsche Bank will die Zahl ihrer Filialen in Deutschland auf 400 reduzieren. Der Kahlschlag soll vor allem die Städte treffen. Das Geldhaus will seine Kunden jetzt verstärkt über Video und Telefon erreichen.

Deutsche Bank schließt jede fünfte Filiale

Die Deutsche Bank will jede fünfte Filiale in Deutschland schließen. „Wir planen, die Zahl der Filialen so rasch wie möglich von gut 500 auf etwa 400 zu verringern“, sagte Philipp Gossow, Leiter des Privatkundengeschäfts der Marke Deutsche Bank, der Nachrichtenagentur Reuters. „Das wollen wir hauptsächlich in Städten tun, in denen wir ohnehin mit mehreren Filialen vertreten sind.“

In ländlicheren Gebieten wolle die Bank bleiben, um ein flächendeckendes Filialnetz zu erhalten. Mit den Schließungen sei auch ein Stellenabbau verbunden, die Zahl der Berater solle aber stabil bleiben.

Weiterlesen…

Zur Quelle: manager-magazin.de
Vorheriger Beitrag
AvP: Apothekerverbände schalten sich ein
Nächster Beitrag
Ab 1. Oktober Insolvenzantrag größtenteils wieder Pflicht

Related Posts

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.
Menü