Bremer Spedition Diedrich Meyer ist insolvent

Weil durch die Corona-Krise die Umsätze eingebrochen sind, ist die Bremer Spedition Diedrich Meyer in Schieflage geraten. Das Unternehmen hat nun Insolvenz angemeldet.

Bremer Spedition Diedrich Meyer ist insolvent

Die Bremer Spedition Diedrich Meyer ist insolvent. Das hat Christian Kaufmann von der Pluta Rechtsanwalts GmbH am Mittwoch mitgeteilt. Er wurde vom Amtsgericht Bremen zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Als Grund für die finanziellen Probleme nannte er Umsatzrückgänge infolge der Corona-Pandemie und dadurch bedingte Zahlungsverzögerungen.

Diedrich Meyer wurde 1897 gegründet und hat sich auf den Transport von Containern auf Elektrokippchassis spezialisiert.

Weiterlesen…

Zur Quelle: weser-kurier.de

Vorheriger Beitrag
Nach Insolvenz: Ego nimmt E-Auto-Produktion wieder auf
Nächster Beitrag
Corona reißt jede zweite osteuropäische Firma in Liquiditätsnöte

Related Posts

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.
Menü